Affiliate Webinar BlackBox 3.0

Infos zum Produkt

Produktname:

Partner-Webinar BlackBox 3.0

Produkttyp:

Vorstehendeigte Webinare inkl. E-Mail-Trichter

Preis:

Ca. € 699, - für den Kurs und die Webinar Vorlagen

Zusammenfassung:

Die Webinar Blackbox von Ralf Schmitz gab es schon in der ersten Version. Damals war Sie ein Meilenstein im Affiliate Marketing. Heute ist die Neue Version der Meilen Meilenstein, den Ralf Schmitz Handlungen. Es steht für mich nicht zu sehen, dass das richtige Produkt ist, dass die Bonis, die es dazu gibt. Alleine diese Bonis sind das Geld Wert. In der Blackbox geht es um das Lernen von fertigen Infoprodukten mit Hilfe von Webinaren. Das Tolle dabei ist, man braucht quasi nichts zu machen, keine diese Webinarstellungen zu sehen unter seinen eigenen Affiliate Link.

Gesamte Bewertung:
Jetzt Produkt ansehen:

Erfahrung und Test vom Produkt

Da ich selber eigene Webinare aufsetze und damit Geld im Internet verdiene ist die Technik und die Strategie dahinter erprobt und zu empfehlen. Gerade um Leads einzusammeln eignet sich die Blackbox mit den vielen Webinarvorlagen ganz hervorragend. Getreu nach dem Motto “Leads for Sale”. Es gibt also keinen Zweifel daran, ob die Blackbox funktioniert. Es kommt immer auf das Produkt an, was man bewirbt und das Webinar welches man veröffentlicht. Im Grunde eine todsichere Strategie, die jeder so umsetzen sollte, der als Affiliate Geld verdienen will.

Darum gehts

Webinare konvertieren am besten. Besser als jedes Ebook. Genau diesen Aspekt macht sich die Blackbox 3.0 zu nutze. Denn das ist die Idee dahinter. Geld verdienen mit fremden Webinaren. Dabei noch Email Adressen einsammeln und Retargeting machen. Was gibt es schöneres. Für Menschen, die im Internet anfangen wollen Geld zu verdienen und keine Ahnung haben von der Materie profitiert man eben von fertigen Vorlagen. Einmal in die Webinar Software integriert und Traffic drauf, kann das System rund um die Uhr arbeiten um Geld zu scheffeln.

Das kann das Produkt

Wer es mit der Blackbox nicht schaffen sollte Geld zu verdienen, der sollte dieses Business lieber sein lassen. Leichter kann man es einem nicht machen. Man bekommt fertige Webinar Vorlagen, fertige Einladeseiten und die Strategie mit dazu. Umsetzen und Geld verdienen. Gerade für komplette Neueinsteiger ist die Blackbox geeignet. Man kann nichts falsch machen, weil den größten Teil die Vendoren für Dich gemacht haben. Gerade ein Webinar zu erstellen ist für Einsteiger schier unmöglich umzusetzen. Und genau da setzt die Blackbox an. Sie holt dich bei Null ab.

blackbox cover

Umsetzbarkeit

Ralf Schmitz erklärt Dir alles von Beginn an, damit Du deine Blackbox umsetzen wirst. Du musst es nur machen, mehr nicht. Alle Schritte sind wirklich leicht umzusetzen und genau für Einsteiger gedacht. Du findest in der Blackbox momentan sehr umsatzstarke und gut konvertierende Infoprodukte, wie das Strandbusiness 2.0. Es werden noch mehr Webinar Vorlagen dazu kommen, damit du noch mehr Webinare einstellen kannst. Genauso wie die Blackbox umzusetzen ist, kannst du auch von den Bonis profitieren. Das sind nicht irgendwelche Zusatzprodukte, die keinen Interessieren, sondern sehr gute Videokurse zum Thema Traffic. Sehr zu empfehlen auf jeden Fall. Alleine die sind das Geld Wert.

ralf

Preis und Leistung

Momentan kostet die Affiliate Webinar Blackbox 3.0 um die 699€. Ne Menge Geld werden viele jetzt sagen. Aber sie ist ihr Geld Wert. Für die Erstellung eines gut konvertierenden Webinars kannst Du auch mal bis zu 20000€ hinlegen. Es gibt Agenturen, die kosten so viel, kein Witz. Daher ist der Preis für 10 oder mehr Webinare plus den Bonis jeden Cent Wert. Du bekommst heute nicht mehr alles umsonst, daran muss man sich gewöhnen. Qualität hat ihren Preis.

Was ist gut?

Die Idee hinter dem Produkt finde ich genial. Die Bonis sind absolut Top. Gut finde ich, dass es immer mal Neue Vorlagen für den Kunden geben wird. Du bist dadurch flexibel in deinem Business. Wer die Blackbox konsequent umsetzt hat ein komplettes Affiliate Business am Start, was einem durchaus 4 stellige Umsätze bringen kann. Nur umsetzen musst Du es, sonst wird das nichts. Jeder der im Internet Geld verdienen will, betreibt ein Business und sollte sich auch so Verhalten. Du willst Unternehmer sein, dann handle auch so

Was ist nicht so gut?

Wenn mich etwas stören würde, dann ist das, dass zu Beginn erst wenige Webinare Online sind. Man hat also nicht wirklich die Qual der Wahl, sondern kann aus einer Handvoll Vorlagen eine auswählen. Gut es kommen noch weitere dazu...Außerdem kann man keine eigenen Vorlagen nehmen, aber will man das? Ich denke nicht.

Zusatzkosten?

Um Webinare aufzusetzen, bedarf es einer Webinar Software. Ralf arbeitet hier mit dem Anbieter Webinaris, der in meinen Augen schon lange nicht mehr die Nummer eins ist. Aber das kann jeder für sich entscheiden. Du kannst es quasi mit jedem Anbieter machen, wie Webinarjam oder Imparare. Imparare würde ich nehmen ;-)Bei deinem Webinaranbieter kostet das Paket je nach Anzahl der Webinare zwischen 25€ und über 100€ im Monat. Aber da richtet sich danach, wie viele Webinare Du einsetzen willst.Desweiteren kommen noch Kosten für PPC dazu. Facebook, Linkedin oder Adwords. Alles kostet Geld.

Welche Zielgruppe?

>> Affiliate-Vermarkter
>> Online-Vermarkter
>> Anfänglicher im Online-Marketing
>> für alle, die kein persönliches Produkt haben und verlieren wollen im Internet Geld verdienen

Für wen ist das nichts?

Über Nacht reich wird ist leider nicht. Man muss etwas tun, um Erfolg zu haben.

Fazit

Für jeden der bisher keinen Erfolg als Affiliate hatte und wenig bis gar nichts verdient hat, für den ist die Affiliate Webinar Blackbox 3.0 das Beste was er zu Beginn nehmen kann. Klar ist der Preis happig, aber man bekommt was für sein Geld. Alle Webinar Vorlagen helfen einem dabei Geld zu verdienen ohne erst lange einen Videokurs schauen zu müssen. Dadurch, dass Du ein komplettes Business bekommst ist der Preis nicht zu hoch. Man muss es immer aus der Sicht betrachten, also ob du ein Offline Business starten willst. Also legt los mit dem Webinar Business. Einfacher kann man es dem Kunden nicht mehr machen oder man installiert alles. Das würde aber erheblich mehr kosten.

Meine Produktführung

Das Gute am Produkt:
  • Fertiges Online-Unternehmen
  • begleitender Videokurs mit Schritt für Schritt Anleitung 
  • E-Mail Listenaufbau durch Webinare
  • großer Fundus an Webinar Vorlagen
  • die geniale Idee dahinter
Das weniger Gute:
  • Preis etwas hoch
  • Zusatzkosten
Das sagt die Punkteanzahl aus:

Prämium Produkt

Sehr gutes Produkt

Gutes Produkt

weist Schwächen auf

Nicht zu empfehlen

4,0

PUNKTE

blackbox cover

Partner-Webinar BlackBox 3.0

Komplettlösung um mit Webinaren von anderen Geld zu verdienen. Dabei muss man selbst kein Webinar gehört, denn es sind alle bereits vorgesicht und Einsatzbereit.